Portrait

Wir bauen Immobilien für anspruchsvolle Menschen!

Deshalb stellen wir an unsere eigene Arbeit auch besonders hohe Erwartungen. Es gehört zu unserem Selbstverständnis als traditionelles Familienunternehmen, dass die Erstellung jeder einzelnen Immobilie durch uns erfolgt. Bei unseren Projekten sind wir zugleich Grundstücksentwickler und Bauträger. So können wir eine lückenlose Qualitätskontrolle gewährleisten - vom Beginn der Bauarbeiten bis hin zur Wohnungsübergabe. Mehr als 1.500 gebaute und verkaufte Wohnungen, Einfamilienhäuser und Reihenhäuser während der letzten 40 Jahre sind für uns der schönste Beweis, dass wir in der nunmehr dritten und vierten Generation mit unserer Unternehmensphilosophie ganz den Wünschen unserer Kunden entsprechen.

Wir leisten mehr - weil Sie mehr von uns erwarten!

 


 

Chronik

Johann Drechsler

Der Mann der ersten Stunde:

Firmengründer Johann Drechsler legte 1919 den Grundstein für ein erfolgreiches und innovatives Unternehmen, das sich auch heute, mehr als 95 Jahre später, in Familienbesitz befindet.

Damals, wie heute entspricht die Firmenphilosophie den Wünschen unserer Kunden.

heute

 von Johann Lösch geführter Familienbetrieb in der vierten Generation

1981

Verschmelzung der Bauunternehmung und der Bauträgerfirmen zur LÖSCH WOHNBAU GmbH und LÖSCH OBJEKTBAU GmbH

1969

Gründung der Bauträgerfirma LÖSCH

1967

Nach dem Tode von Jacob Rösch. Übernahme der Zimmerei und Schreinerei durch die Ehegatten Lösch

1960

Übernahme der Baufirma durch Walter und Mathilde Lösch

1937

Gründung eines Sägewerks, Zimmerei und Schreinerei durch die Eltern von Mathilde Lösch

1919

Gründung der Baufirma durch Johann Drechsler, dem Großvater von Mathilde Lösch